5. 9 Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Befindet sich im Mühlenwinkel Allgäu westlich der Iller

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Sägemühleneinrichter Nepomuk Doser Aichstetten
 
Nepomuk Doser baute eine Ölmühle in Aichstetten zu einer mechanischen Werkstatt aus. Dort stellte er nicht nur landwirtschaftliche Maschinen und Werkzeuge her. Der Holzreichtum, die Vielzahl an Bächen und die guten Absatzmöglichkeiten auf dem Weg der Illerflößerei und der Eisenbahn hatten ab der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem Aufschwung der Sägemühlen geführt. Entsprechend hoch war ihr Bedarf an Maschinen. Die Firma Doser hatte sich als Zulieferer von Sägemaschinen in der Region einen guten Namen erworben. Das Museum zeigt die mechanische Werkstatt im Bauzustand von 1935.

Sägemühle Hettisried
 
Auch das Sägegatter in der Sägemühle aus Hettisried stammt von der Firma Doser aus Aichstätten. Die 1835 erbaute Sägemühle war an seinem Originalstandort noch an eine Getreidemühle gekoppelt. Diese wurden zunächst durch je ein Wasserrad angetrieben. 1913 baute der Besitzer zu einem Antrieb mit Turbinen um, mit denen auch Strom erzeugt wurde. Zur Unterstützung gab es bis zum Zweiten Weltkrieg auch ein Dieselmotor, bis die Sägemühle seit 1953 mit einem Elektromotor angetrieben wurde.

  Sie ist Zeugnis für die Elektrifizierung ländlicher Regionen, wo Sägewerks- und Mühlenbetreiber zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen, mit Wasserkraft auch Strom zu erzeugen und zu verkaufen. Es spiegelt die Technisierung auf dem Land wider und erzählt über hundert Jahre Handwerks- und Familiengeschichte.  Das Gebäude wird im Herbst 2020 eröffnet. 

Historische Windkraftanlage Kraiberg

Das Museum zeigt auch das Windrad von Kraiberg, Gemeinde Dietmannsried, Lkr. Oberallgäu im Bauzustand von 1920. Die Wasserpumpstation aus Reichholzried wurde im Ersten Weltkrieg durch ein Windrad angetrieben.
 
 
Kontakt Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Museumstraße 8 87758 Kronburg (Illerbeuren) Telefon (08394) 1455, Fax (08394) 1454 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten 1. – 31. März | 10 – 16 Uhr 1. Apr – 15. Okt | 9 – 18 Uhr 16. Okt bis 30. Nov | 10 – 16 Uhr Geschlossen: Montags (außer an Feiertagen) und Karfreitag
Den ganzjährigen Veranstaltungskalender für das Museum finden Sie hier.  (https://www.bauernhofmuseum.de/lebendiges-museum/veranstaltungskalender )
Fotos: SBI / Tanja Kutter

Den ganzjährigen Veranstaltungskalender für das Museum finden Sie hier.

 

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

1. März bis 31. März 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
1.April bis 15. Oktober 9.00 bis 18.00 Uhr
16. Oktober bis 30. November 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
1. Dezember bis 6.Januar nur Sonderausstellungen 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Montags, außer an Feiertagen, geschlossen