5. 9 Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Befindet sich im Mühlenwinkel Allgäu westlich der Iller

Historische Windkraftanlage Kraiberg

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Das Museum zeigt das Windrad von Kraiberg, Gemeinde Dietmannsried, Lkr. Oberallgäu im Bauzustand von 1920. Museale Nutzung seit 1996. Besichtigung im Rahmen eines Museumsbesuches.

Sägemühleneinrichter Nepomuk Doser Aichstetten
Nepomuk Doser baute eine Ölmühle in Aichstetten zu einer mechanischen Werkstatt aus. Dort stellte er nicht nur landwirtschaftliche Maschinen und Werkzeuge her. Der Holzreichtum der eiszeitlichen Moräneschotterplatten, die Vielzahl an Bächen und die guten Absatzmöglichkeiten auf dem Weg der Illerflößerei und der Eisenbahn hatten ab der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem Aufschwung der Sägemühlen geführt. Entsprechend hoch war ihr Bedarf an Maschinen. Die Firma Doser hatte sich als Zulieferer von Sägemaschinen in der Region einen guten Namen erworben. Das Museum zeigt die mechanische Werkstatt im Bauzustand von 1935. Museale Nutzung seit 2000.

Göpelmühle Maransen
Wo weder Wind- noch Wasserkraft Maschinen die erforderliche Energie liefern konnten, war die Muskelkraft von Tieren gefordert. Angespannt an einen vertikalen Wellbaum, liefen Ochsen, später auch Pferde im Kreis und brachten den Göpel in Drehung. Während man vereinzelt auf oberschwäbischen Bauernhöfen noch Göpelmühlen begegnet, stammt dieser hier aus dem fernen Südtirol. Der als Trimmel bezeichnete Lastenaufzug wurde im Jahre 1748 gefertigt. Göpelmühlen wurden ab der Mitte des 19. Jahrhunderts von Lokomobilen oder auch Windrädern abgelöst. Das Museum zeigt den Göpel im Bauzustand von 1800. Museale Nutzung seit 1972.

Zum Museum:
Museumsfeste, Ausstellungen, Gastronomie, eigene Museumsschriften. Im unteren Illerwinkel. Nähe Schloss Kronburg.
Einen kleinen Einblick vermittelt dieser Film >>> Video

Den ganzjährigen Veranstaltungskalender für das Museum finden Sie hier.

 

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

1. März bis 31. März 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
1.April bis 15. Oktober 9.00 bis 18.00 Uhr
16. Oktober bis 30. November 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
1. Dezember bis 6.Januar nur Sonderausstellungen 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Montags, außer an Feiertagen, geschlossen