2. 11 Dom-Mühle Munderkingen-Algershofen

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Nau, Blau und Donau

Dom-Mühle Munderkingen-Algershofen

Um 1300 wird für die ehemals vorderösterreichische Stadt eine Mühle erwähnt. Diese Stadtmühle verlor nach 1800ihre Bedeutung und die vormals Mohn´sche Kunstmühle lief ihr den Rang ab.

 1300 wird für die ehemals vorderösterreichische Stadt eine Mühle erwähnt. Diese Stadtmühle verlor nach 1800 ihre Bedeutung und die vormals Mohn´sche Kunstmühle lief ihr den Rang ab.
In der Wassermühle aus dem 15. Jahrhundert wurde ab 1894 Strom erzeugt, so dass sie ab 1900 konkurrenzlos arbeiten konnte. 2011 wurde eine neue, leistungsfähigere Turbine eingebaut. Seit 1927 in Besitz der Familie Dom, ist sie heute die erste aller aktiven Donaumühlen, gegenüber dem historischen Städtchen Munderkingen mit seinen lauschigen Gassen und Plätzen gelegen.
Die Dom-Mühle ist die einzige Flussmühle der oberschwäbischen Donau, die auch innen besichtigt werden kann. Station des Donau-Radwanderweges.
Ein Mühlenladen bietet ein umfangreichem Sortiment.

Im ca. einen Kilometer entfernten Algershofen befinden sich am westlichen Ortsrand "Warmen Quellen" mit einer konstanten Wassertemperatur von 17 Grad. Ein kleines Badehaus steht den Gästen zum Umziehen zur Verfügung. >>> Info

Im August 2013 wurde Dom-Mühle in Munderkingen eine komplette Zeitungsseite in der Berliner Tageszeitung (TAZ) der gewidmet (>>> LINK). In einer Serie über altes Handwerk wurde damit im großen Stil über die traditionsreiche Mühle an der Donau berichtet. Um möglichst viele Eindrücke mit nach Berlin zu nehmen waren Reporter und Fotograf  einen Tag lang zu Gast bei Familie Dom,  die sich über an dem überregional medialen Interesse an ihrer Mühle freuten.

 

 

Hinweis
Auf dem neuen Faltplan sind die Öffnungszeiten der Dom-Mühle leider nicht komplett aufgeführt.
Die Vormittags-Öffnungszeiten wurden versehentlich nicht aufgeführt.
Orientieren Sie sich bitte an den hier genannten Öffnungszeiten !

 

Dom-Mühle Munderkingen-Algershofen

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten

Montag            08.00 bis 12.15  und    14.00 bis 18.00
Dienstag 08:00 bis 12.15  und 14.00 bis 18.00

Mittwoch

08.00 bis 12.15   Nachmittags geschlossen
Donnerstag        08.00 bis 12.15  und 14.00 bis 18.00
Freitag 08.00 bis 12.15  und 14.00 bis 18.00
Samstag 08.00 bis 12.30