4. 4 Herrenmühle Vogel Aulendorf

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Schussen und Wolfegger Ach

Herrenmühle Vogel Aulendorf

Hinter den anderthalb Meter dicken Mauern der Herrenmühle von 1606 verarbeiten heute modernste Maschinen vollautomatisch bis zu sieben Tonnen Mahlgut pro Tag. Der zu einem kleinen Teil geöffnete Mühlbach wird seit dem Mittelalter in einem Kunstbett an den Fuß des Schlossberges umgeleitet.
Auf der hauseigenen, sehr informativen Homepage wird mit viel Stolz darüber berichtet, dass die Mühle nun seit über vier Jahrhunderten in Betrieb ist, etliche Kriege überlebt hat und heute die letzte aktive Kleinmühle im Kreis Ravensburg ist.
An die ehemalige Wasserkraft erinnert ein unterschlächtiges Zierrad mit einem Durchmesser von 5 Metern.

Unweit der Mühle lädt das Schloss Aulendorf mit der Außenstelle des Württembergischen Landesmuseums (Spielzeugmuseum) sowie die Schwaben-Therme zum Besuch.

Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf Herrenmühle Vogel Aulendorf

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 8.00 bis 12.15 / 14.00 bis 18.15 Uh
Sa 7.30 bis 13.00 Uhr