3. 8 Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Schwarzach, Rotach und Bodensee

Landhotel

Die bereits 1279 erwähnte Mahlmühle, eines der ältesten Einzelgehöfte in Waldbeuren, verdankt ihre Errichtung den Zisterziensermönchen des Klosters Salem. Ursprünglich gehörten zum Mühlenanwesen  das Wohnhaus, die heutige Stube und die Getreidemühle - alles unter einem Dach.
Später kam zur Mahlmühle noch eine Sägemühle sowie eine Lein- (-öl-) Mühle hinzu. 1854 wurde der Betrieb der Ölmühle eingestellt und die Sägemühle lief 1872 zum letzten Mal, danach wurden die betreffenden Gebäude abgebrochen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Mühlbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben und die  Mühle wurde von Jahr zu Jahr baufälliger und nur der Initiative vieler Bürger ist es zu verdanken, dass die Mühle erhalten blieb.
1992 begann der Umbau zum heutigen  Landhotel mit Restaurant. Die von Grund auf umgebaute Mühle mit Sichtfachwerk bietet als familienfreundliches Landhotel mit Ferienwohnungen, Fahrradverleih, Sauna und Wellnessbereich eine behagliche Atmosphäre inmitten der ländlichen Ruhe des oberen Ostrachtales. Die Gastronomie genießt einen überregional guten Ruf.
Das Mühlrad, welches schon in den 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts durch eine Wasserturbine ersetzt wurde ist inzwischen wieder vom Restaurant aus zu sehen und dreht sich mit der Wasserkraft aus dem 1857 angelegten  Mühleweiher.

Von hier lohnt sich ein Besuch des naheliegenden Naturschutzgebietes „Pfrunger Ried“ mit seinem Naturschutzzentrum und seinem Land-Art-Pfad, der Rotachmühle Esenhausen sowie verschiedenen Handwerksmuseen.

Neu für Wanderfreunde

Am 01. Mai 2016 wird der neue, 38,5 Meter hohe Bannwaldturm bei der Laubacher Brücke eröffnet (siehe Foto).

Der Turm bekommt eine dreidimensionale Außenfassade aus Lärchenholz. 23 Treppenläufe ermöglichen den Zugang zur Aussichtsplattform mit einer Glasbrüstung. Vom Turm aus, oberhalb der Baumwipfel, wird man dann einen herrlichen Ausblick über das ganze Ried bis hin zur Alpenkette genießen können.

Der Turm ist nur zu Fuß erreichbar. Gehzeit vom Hotel ca. 45 Minuten durch das Ried über den Holzbohlenweg vorbei am Fünfeckweiher

Weitere Informationen auf der Homepage.

Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren Landhotel "Alte Mühle" Waldbeuren

Ausstattungsmerkmale

Öffnungszeiten

täglich von 7.00 bis 24.00 Uhr
kein Ruhetag