5. 16 Stelzenmühle Gütler Eggmannsried

Befindet sich im Mühlenwinkel Allgäu westlich der Iller

Stelzenmühle Gütler Eggmannsried

Ab dem 14. Jahrhundert als Mahlmühle des Chorstifts Waldsee bezeugt befindet sich die Mühle seit 1678 im Besitz der Familie Gütler.
Um das Gefälle von über 8 Metern möglichst optimal auszunutzen wurde ein Schacht zur Talsohle abgeteuft, in dem zwei versetzt übereinander hängende oberschlächtige Räder die nötige Antriebskraft erzeugten. Von dieser faszinierenden Technik ist heute nur noch der Schacht erhalten geblieben. Ansonsten nutzt die Mühle eine Freistrahlturbine.
Moderne Handwerksmühle mit 30 to Auslastung in 16 Passagen.
Mühlenladen.

Zeitungsbericht über den Besuch von Bundestagsabgeordneten in der Stelzenmühle, den Hermann Gütler auch zur Klage über  die Wettbewerbsverzerrungen nutze, die durch die Befreiung von der sogenannten EEG-Umlage zwischen kleineren Handwerksbetrieben des produzierenden Gewerbes und großen Industriebetrieben entstehen.

Ziele in der Nähe:
-  Aussichtspunkt „Grabener Höhe“
-  Haisterkircher Kapellen-Themenweg
-  Wallfahrtskapelle St. Sebastian
-  NSG „Wurzacher Ried“ mit Europadiplom
- Straußernfarm Oberschwaben in Eggmannsried-Unterhaslach (Info)

Stelzenmühle Gütler Eggmannsried Stelzenmühle Gütler Eggmannsried Stelzenmühle Gütler Eggmannsried

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 8.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch- und Samstagnachmittag geschlossen