1. 20 Mahlmühle Winterstettendorf

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Iller, Rot und Riss

 Mahlmühle Winterstettendorf

1296 erwähnt am Mühlenstau eines der Quellgründe der Riß. Idyllischer Mahlweiher am Fuß der Dorfkirche. Kleine Genossenschaftsmühle mit historischer Einrichtung und Turbine.
Nähe Torfstechersiedlung „Wildes Ried“, Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach und Bierkrugmuseum Bad Schussenried.

 Mahlmühle Winterstettendorf  Mahlmühle Winterstettendorf  Mahlmühle Winterstettendorf  Mahlmühle Winterstettendorf

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 8.00 bis 12.00 Uhr / 13.00 bis 17.00 Uhr
Sa 8.00 - 12.00
Mittwochnachmittag geschlossen