3. 13 Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Schwarzach, Rotach und Bodensee

 Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute

Im Jahre 1278 wurde erstmals der Verkauf einer Mühle urkundlich erwähnt, seither bildet das stattliches Anwesen immer noch den Mittelpunkt des kleinen Dorfes.
Seit 1693 bewirtschaftet die Familie, nun bereits in der 10. Generation, das Mühlen- und Hofgut Benedictus. 1899 im heutigen Zustand neu errichtet, ist die Mühle bis heute vollständig erhalten und funktionsfähig.

Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb und in der Mühle werden museumspädagogische Führungen für Erwachsene und speziell für Kinder (Kindergarten und Schulklassen "Lernort Bauernhof" und Kindergeburtstage) angeboten. Die exklusiven Ferienwohnungen, in dem historischen Gebäude erfreuen sich großer Beliebtheit bei Paaren, Familien und Gruppen. Die renovierte Hofkapelle steht für Taufen, Hochzeiten und Segnungsfeiern zur Verfügung.
Bewirtungen sind nach Absprache möglich..

Empfehlenswerter Besuch !

 Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute  Mahlmühle Rinn-Rimmele Ragenreute

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache