5. 7 Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang

Befindet sich im Mühlenwinkel Allgäu westlich der Iller

 Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang

Ursprünglich Mahlmühle des Benediktinerklosters Weingarten. 1884 als Mahl- und Sägemühle neu errichtet. 1943 Stilllegung der Mahlmühle.
Zu Beginn der 1970er Jahre wurde diese unter weitgehender Erhaltung der überkommenen technischen Einrichtung in eine Gastwirtschaft umgebaut. Der Gasthof ist bekannt durch seine schwäbische Küche und das selbstgebackene Bauernbrot. Zwei funktionierende mittelschlächtige Wasserräder mit Holzschaufeln dienen dem Antrieb des Sägewerks und der Stromerzeugung.
Teilnahme am Tag des offenen Denkmals. Eigene Mühlenpostkarte.

Die letzten beiden Fotos zeigen die Hochwasserschäden vom Juni 2013


Nähe Wandergebiet „Adelegg / Schwarzer Grat“ sowie Illerwinkel.

 Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang  Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang  Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang  Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang  Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang  Obere Mühle & Sägewerk Echteler Ausnang

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache

Öffnungszeiten

Mo, Do, Fr und Sa ab 18.00 Uhr
So ab 10.00 Uhr geöffnet oder nach Vereinbarung
Sonntags auch Kaffee und Kuchen
Dienstag und Mittwoch Ruhetag.
Busse und Gruppen nach Voranmeldung