“Die Mühlen stellen ein Erbe unserer oberschwäbischen Region dar.
Diese vor dem Verwaisen und dem Verfall zu bewahren bedarf eines
langjährigen, unablässigen und unermüdlichen Engagements.“
Elisabeth Jeggle, Europaabgeordnete und Schirmherrin der Mühlenstraße
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Willi Birkle aus Bisingen beschreibt die Mühlenstraße Oberschwaben im Schwarzwälder Bote. Nun folgt die dritte Etappe

Willi Birkle aus Bisingen beschreibt die Mühlenstraße Oberschwaben im Schwarzwälder Bote. Nun folgt die dritte Etappe

Dienstag, 22 Februar 2022.

Der dritte Bericht über die Mühlenstraße Oberschwaben von Autor und Maler Willi Birkle

 

Wir danken Herrn Willi Birkle für die Bereitstellung der Bilder und Texte.

Sponsoren

Kontaktadresse

Mühlenstraße Oberschwaben
Gerd Graf
Mühlbergstr. 10
D - 88459 Tannheim
Telefon: 08395 - 12 09
Internet: www.dinkelmuehle-graf.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!